Neubau – Tipps zum Start

27.10.2011 by

Der erste Spatenstich auf dem Weg zu Deinem neuen Haus wird im Kopf gemacht. Dein Bauguide führt Dich durch die einzelnen Gedanken über das, was hoffentlich dein Traumhaus wird.

Bauen ist ein Großprojekt, das kann sich sicher jeder vorstellen. Um eine guten Start in das Projekt Neubau zu bekommen, geben wir Dir ein paar hilfreiche Tipps. Wir erheben dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Liste, wollen Dir jedoch eine Hilfestellung bieten, um mit die Gedankengänge rund um den Hausbau in Gang zu setzen.

Genaue Vorüberlegungen

Der Grundstein für dein Haus wird im Kopf gelegt. Vermutliche gehört das Vorhaben zu den größten Investitionen Deines Lebens. Du wirst viel Geld, Zeit und Herzblut einbringen und es gibt viele Dinge, die genaueste Überlegungen wert sind. Reicht das Budget? Bist du für alles gewappnet? Natürlich willst Du, wie alle, einen guten Preis erzielen.

Neubau mit großzugigem Eingangsbereich.

Neubau – Der Traum vom Eigenheim.

Aber wie vermeidest Du Abkürzungen auf dem Weg zum Eigenheim, die später zu Umwegen werden, wenn Du nur mit dem Geldbeutel denkst? Was passiert, wenn der Bau länger dauert als geplant? In wieweit bist Du bereit Kompromisse einzugehen?

Höre auf Experten

Um professionelle Antworten auf diese und ähnliche Fragen zu bekommen, ist es gut, Hilfe von Experten anzunehmen. Deine Bank hat Erfahrung die Kalkulationen betreffend. Mache einen Termin mit deinem Berater und entwickle gemeinsam einen Kostenplan. Spreche mit einem Architekten und höre Dich in Deinem Freundeskreis um.

Wo willst Du wohnen?

Vermutlich weißt Du ungefähr wo Du bauen willst. Vielleicht hast Du auch schon ein ganz bestimmtes Grundstück ins Auge gefasst. Gehe jedoch ganz genau mögliche Alternativen durch. Neben dem Grundstückspreis musst Du auch Kosten mit einberechnen, die hinzu kommen, um dein Haus an die Umwelt anzuschließen. Strom, Telefon, Wasser und Abflüsse – alles muss an dein Haus angeschlossen werden und die geographische Lage beeinflusst den Preis.

Baukosten

Die Baukosten selbst und der Preis für das Grundstück sind die größten und ersten Posten, die vor dem Baubeginn berechnet werden. Leicht vergisst man dabei kleine, aber doch auschlaggebende Kosten, die während des Baus entstehen können. Extras, Gebühren, Versicherungen und vieles mehr können die Gesamtkosten ganz schön in die Höhe treiben.

Bauunternehmen

Den Hausbau allein zu stemmen ist schwer und nahe an der Grenze zum Unmöglichen. Vermutlich wirst Du also mit einem oder mehreren Bauunternehmen und Handwerksbetrieben zusammenarbeiten. Willst Du alles aus einer Hand erledigt haben? Oder kannst Du eventuell Kosten sparen, wenn Du mehrere Unternehmen beschäftigst? Genaue Recherche im Dschungel der Bauunternehmenwird Dir helfen, das richtige für Dich und Deinen Geldbeutel zu finden.

Neubau-Planung-Tipps

Ein Neubau bedarf genauester Vorüberlegungen und Planung.

Schlüsselfertiges Haus

Kommt Dein Haus „schlüsselfertig“? Und weißt Du genau, was dies in Deinem speziellen Fall bedeutet? Der Begriff taucht häufig in verschiedenen Zusammenhängen auf, kann aber auch unterschiedliche Dinge bedeuten. Spreche mit dem Bauunternehmen und schaue genau auf den Vertrag und die einzelnen Konditionen. Nur dann weißt Du, was „schlüsselfertig“ in Deinem Fall bedeutet.

Versicherungen

Vergiss den Versicherungsschutz nicht. Hier geht es darum, Dich vor Pfusch und Mängeln, sowie Unfällen und unvorhergesehenen Ereignissen zu schützen und abzusichern. Helfen Freunde auf dem Bau, bist Du sogar gesetzlich dazu verpflichtet. Mit dem nötigen Versicherungsschutz, lässt sich viel entspannter bauen.

Neubau – Deine besten Tipps

Was sind Deiner Meinung nach weitere Dinge, an die man denken muss, bevor man ein Grundstück kauft? Gibt es Dinge, auf die man besonders achten muss? Schreib uns deine Meinungen als Kommentar oder diskutiere mit anderen in unserem Forum.

Ähnliche Artikel

Teilen

2 kommentarer

  1. DeinBauguide

    @Peterchenschenker: Danke für den Vorschlag! Wir setzen den Grundstückkauf auf unsere Liste.

  2. Peterchenschenker

    Ein hilfreicher Artikel. Gerne hätte ich noch mehr Tipps auf was man achten muss, wenn man ein Grundstück kaufen will. Vielleicht erscheint ja in Zukunft ein Artikel dazu?!

Skriv gärna en kommentar