Baumhaus: Kindertraum für Jung und Alt

20.09.2012 by

Hatten wir als Kinder nicht alle den Traum vom eigenen Baumhaus? Einem Rückzugsort für geheime Treffen in der Stille der Natur? Nichts als das Rascheln der Blätter im Wind und Vogelgezwitscher? Abenteuer, Versteck, Ruhe vor den Eltern?

Baumhaus hoch oben im Baum.

Nicht nur Kinder träumen von einem Baumhaus. (Foto: baumbaron GmbH)

Auch für Erwachsene haben Baumhäuser immer noch eine ganz besondere Anziehungskraft. Denn auch wir wünschen uns manchmal ein ruhiges Plätzchen zum entspannen.

Warum nicht also ein Baumhaus für Jung und Alt? Möglich macht dies der Baumbaron Johannes Schelle, der in ganz Deutschland Baumhäuser für die Kleinen und Großen baut.

Eine Idee wird geboren

Am Anfang stand Schelles eigenes Baumhaus im elterlichen Garten. Jahre später wurde das Bild im Internet entdeckt und jemand wollte genau dieses Baumhaus.

Die Idee war geboren und das Unternehmen „Baumbaron“ wurde gegründet. Heute bauen Schelle und seine Mitarbeiter alles: vom Spielhaus für die Kleinen bis zu exklusiveren Varianten mit Bett und Balkon mit Alpenblick.

Baumhäuser für die ganze Familie

Die von Schelle und seinen Kollegen errichteten Baumhäuser sind mehr als die windschiefen Plattformen, die unsere Väter in die Äste genagelt haben. Man muss nicht fürchten zu frieren, denn die Baumhäuser sind gemütlich und voll gedämmt. Auf Wunsch wird auch für Strom und Wasser gesorgt.

Keine Sorge: Sollten die Voraussetzungen auf dem eigenen Grundstück nicht ideal sein, kann mit zusätzlichen Stelzen für die nötige Stabilität gesorgt werden. Keiner muss auf den Traum vom eigenen Baumhaus verzichten.

Baumhaushotel in Solling.

Das Baumhaushotel in Solling. (Foto: baumbaron GmbH)

Der Weg zum Traum-Baumhaus

Schelles Baumhäuser werden aus einer Hand geplant und errichtet. Gemeinsam mit den Auftraggebern werden deren Vorstellungen und Wünsche erörtert und man begutachtet und wählt den Baum oder die Bäume aus.

Bevor es an den eigentlichen Bau geht, wird alles mittels eines 3D-Modells genau und berechnet.

Kosten für ein Baumhaus

Je nach Ausstattung kostet ein professionell geplantes Baumhaus etwa ab 5.000 Euro aufwärts. Für ein Luxusheim in den Wipfeln, mit Heizung, Bett und fließend Wasser können schnell mehrere zehntausend Euro zusammenkommen.

Hotel mit Blätterdach

Baumhäuser sind nicht nur für Familien interessant. Zu Schelles Arbeiten gehören auch Projekte in Kindergärten, Jugendeinrichtungen und sogar Hotels. In Solling wurde das Baumhaushotel errichtet, das mittlerweile über sieben Baumhäuser mit jeweils zwei bis sechs Betten verfügt.

Voraussetzungen für den Baumhausbau

Egal, ob man sein Baumhaus von einem Profi wie Schelle planen und bauen lässt oder ob man selber Hand anlegen will, es muss einiges beachtet werden, damit man nicht samt der Konstruktion unsanft auf dem Boden landet:

Baumhaus wird ohne Nägel befestigt.

Die Befestigung ohne Nägel schont den Baum. (Foto: baumbaron GmbH)

  • Der Baum muss stabil und kräftig sein. Empfohlen wird ein Stamm mit mindestens 20-30 Zentimetern Durchmesser.
  • Bäume wie Eichen, Buchen Ahorn oder Obstbäume eignen sich besonders gut. Diese bilden früh Astgabelungen aus, in denen sich das Baumhaus gut verankern lässt.
  • Auf den Baum muss Rücksicht genommen und die Rinde geschont werden. Mit Nägeln sollte also sparsam umgegangen werden. Flexible Befestigungen wie Stahlseile sind eindeutig die bessere Wahl, denn der Baum bewegt sich ständig – sei es durch den Wind oder das eigene Wachstum.
  • Die Sicherheit hat oberste Priorität. Der Aufstieg sollte nicht zur gefährlichen Hängepartie und die Plattform mit Geländern abgesichert werden. Außerdem ist es ratsam, die Konstruktion regelmäßig zu überprüfen.

Wachsender Trend

Der Baumbaron ist nicht das einzige Unternehmen, das Baumhäuser anbietet. Ein Baumhaus im eigenen Garten zu haben hat sich in Deutschland mittlerweile zum Trend entwickelt. So plant und baut zum Beispiel auch das BAUMHAUSDORF-Team individuelle Rückzugsorte und Baumleben bindet die ganze Familie mit ein.

Kannst Du Dir vorstellen ein eigenes Baumhaus zu haben oder sogar darin zu leben? Hast Du vielleicht schon ein Baumhaus und willst uns davon erzählen? Über Fotos würden wir uns dann natürlich freuen. Schreib uns doch einen Kommentar zu diesem Artikel oder schildere uns Deine Wünsche und Erfahrungen im Forum. Dort kannst Du auch Bilder hochladen.

Fotos: www.baumbaron.de

Skriv gärna en kommentar