Wärmepumpeninstallation – Tipps und Rat

29.07.2013 von

Kaufst und installierst du eine Wärmepumpe ist es selbstverständlich, dass du dir Qualität und eine fehlerfreie Funktion wünschst. Genauso wichtig ist dabei auch, dass die Wärmepumpe richtig installiert wird.

Dein Bauguide hat ein paar Tipps zur Wärmepumpeninstallation zusammengestellt und gibt dir Rat, auf was du bei der Zusammenarbeit mit einem Wärmepumpeninstallateur achten musst.

Richtige Wärmepumpeninstallation

Eine falsch installierte Wärmepumpe kann man mit einem Rennwagen vergleichen, der von einem schlechten Fahrer gefahren wird. Ganz egal, wie gut das Auto ist, werden nie Topresultate erreicht. Deshalb ist es wichtig, dass die Wärmepumpe von einem professionellen Wärmepumpeninstallateur installiert wird.

Es ist das Zusammenspiel aus einer guten Wärmepumpe und der richtig ausgeführten Wärmepumpeninstallation, das für ein gutes Ergebnis sowohl bei der Wärmeerzeugung, als auch mit Blick auf das Sparpotenzial sorgt.

Faktoren für richtige Wärmepumpeninstallation

  • Richtige Dimensionierung: Der Wärmepumpeninstallateur macht sich vor Ort ein Bild und beurteilt, welche Wärmepumpe zu deinem Haus passt. Hierbei geht es um Fragen wie den Gebäudetyp, Bewohneranzahl und Wärmebedarf. Eine falsch dimensionierte Wärmepumpe nutzt das Sparpotenzial nicht aus und kann hingegen zu höheren Heizkosten führen.
  • Professionelle Installation: Der Wärmepumpeninstallateur optimiert alle Komponenten der Wärmepumpe so, dass so wenig Energie wie nur möglich verbraucht wird.
  • Gute Betriebseinstellungen: Der Wärmepumpeninstallateur justiert das System so, dass ein sicherer und störungsfreier Betrieb möglich ist. Gleichzeitig bekommst du als Kunde detaillierte Anweisungen, wie du mit dem Gerät umzugehen hast.
  • Erreichbarkeit: Wenn etwas mit der Wärmepumpe nicht stimmt, ist es wichtig, dass der Installateur schnell vor Ort sein kann. Wende dich also am besten an einen Wärmepumpeninstallateur aus deiner Region, der schnell helfen kann.

Wärmepumpeninstallateur finden

An was ist bei der Wahl des Wärmepumpeninstallateurs zu denken? Achte darauf, dass der Wärmepumpeninstallateur über die nötige Kenntnis verfügt und lasse dir dies durch Zertifikatenachweisen.

Bei der Wärmepumpeninstallation ist es wichtig, dass diese korrekt ausgeführt wird.

Bei der Wärmepumpeninstallation ist es wichtig, dass diese korrekt ausgeführt wird.

Hole am besten auch mehrere Angebote von verschiedenen Wärmepumpeninstallateuren ein, die du dann in Ruhe vergleichen kannst.

Zudem ist es ratsam, den Wärmepumpeninstallateur nach Referenzen zu fragen und die früheren Kunden zu kontaktieren. Höre dich in deinem Bekanntenkreis um, vielleicht hat ja ein Nachbar einen Tipp?

Angebote studieren

Hole Angebote von verschiedenen Wärmepumpeninstallateuren ein. Wenn du die Kosten vergleichst, dann kontrolliere genau, welche Leistungen im Angebot enthalten sind. Manchmal kann ein günstiges Lockangebot weitere Kosten nach sich ziehen, da viele Leistungen extra bezahlt werden müssen. Analysiere auch, was du für den Preis bekommst. Eine etwas teurere Alternative kann sich unter Umständen schneller amortisieren, wenn sie höhere Einsparungen mit sich bringt.

Energieberatung

Es gibt vieles, an das vor einer Wärmepumpeninstallation gedacht werden muss. Wenn du viele Fragen zu klären hast, kannst du dich an einen Energieberater wenden. Kostenlose oder günstige Tipps gibt es bei den Verbraucherzentralen. Lese hier mehr zu den Möglichkeiten der Energieberatung und deren Kosten.

Dimensionierung

  • Eine unterdimensionierte Wärmepumpe führt dazu, dass mehr elektrische Antriebsenergie benötigt wird und es so zu höheren Stromkosten kommt.
  • Eine überdimensionierte Wärmepumpe verbraucht beim täglichen Betrieb unnötig viel Energie.
  • Eine korrekt installierte und dimensionierte Wärmepumpe verbraucht im täglichen Betrieb recht wenig Energie und benötigt auch bei kalten Temperaturen keinen oder nur wenig zusätzlichen Strom.

Schreibe uns gerne in Forum oder einen Kommentar wenn du Fragen oder Anmerkungen Zum Thema Wärmepumpe oder der Wärmepumpeninstallation hast.

 

Skriv gärna en kommentar