10 Tipps zur Dacheindeckung

13.02.2014 by

Ist es an der Zeit, das Dach neu zu decken oder zu reparieren? Hier folgen Tipps zu und Antworten auf die zehn häufigsten Fragen zum Thema Dacheindeckung.

Wie weiß ich, ob das Dach dicht ist?

Gibt es keine sichtbaren Zeichen für Leckagen – zum Beispiel dunkle Flecken, verrottetes Holz oder schlechter Geruch – dann musst du nur auf Regen warten, um das Dach zu inspizieren. Beginne damit, das Dach von innen zu kontrollieren. Der Dachboden sollte trocken sein und gut riechen.

Dach aus Tonziegeln.

Eine gute und intakte Dacheindeckung ist wichtig, damit das Dach Wind und Wetter stand hält.

Habe im Anschluss ein Auge auf besonders kritische Stellen, wie rund um den Schornstein oder die Dachfenster. Besonders windausgesetzte Bereiche müssen gründlich inspiziert werden, denn dort können Schnee und Regen hineingeblasen werden.

Auch Regenrinnen und Fallrohre können Schwachstellen darstellen, wenn sie verstopfen und sich viel Wasser ansammelt.

Wie lange hält ein Dach?

Die Haltbarkeit eines Daches hängt hauptsächlich von der regelmäßigen Instandhaltung, sowie Wetterfaktoren wie Regen und Wind ab. Generell heißt es:

  • Ziegeldach: 80 bis 100 Jahre.
  • Betonpfannen: 60 bis 80 Jahre.
  • Metalldach: 30 bis 80 Jahre.
  • Dachpappe: 10 bis 20 Jahre.

Welche Dachtypen gibt es?

Traditionell sind viele Dächer mit Tonziegeln gedeckt. Aber auch Betonziegel werden immer populärer. Andere Dachmaterialien sind beispielsweise Metall (Zink, Aluminium, Kupfer o.ä.), Dachpappe, Reet oder Schindeln. Auch begrünte Dächer trifft man ab und zu an.

Kann die Dacheindeckung einfach gewechselt werden? Also von Dachpappe zu Ziegeln?

Die Sicherste Variante ist, das Dach mit der gleichen Dacheindeckung zu decken. Natürlich kann das Material gewechselt werden, dann sollte man sich aber mit einem Fachmann beraten. Beispielsweise spielen die Neigung des Daches, aber auch die Stabilität der Unterkonstruktion eine Rolle. Ein Dach, das vorher mit Dachpappe gedeckt war, hält unter Umständen schweren Ziegeln nicht stand.

Welche Dacheindeckung eignet sich am besten für ein Flachdach?

Auf Flachdächern, beispielsweise bei der Garage oder dem Schuppen, eignen sich Dachpappe oder Metall besonders gut.

Kann ich neue Dachziegel selbst verlegen?

Natürlich kannst du ein Dach selbst decken, jedoch nicht alleine. Dachziegel zu verlegen ist harte Arbeit. Du brauchst also in jedem Fall Hilfe. Außerdem musst du die Arbeit beherrschen uns wissen was du tust. Ein Dachdecker abreitet schneller und vor allem fehlerfrei.

Was ist der Unterschied zwischen einem Beton- und Tonziegeldach?

Betonziegel gibt es in den unterschiedlichsten Farben, allerdings wirken diese nicht so lebendig wie ein Tonziegeldach und es bildet sich nicht dieselbe, schöne Patina. Beton ist zudem meist deutlich billiger als Ton. Zudem können sich Beton- und Tonziegel im Gewicht unterscheiden, weshalb abgeklärt werden muss, ob die Unterkonstruktion für die veränderten Gewichtsverhältnisse geeignet ist.

Wie kriege ich die Ziegel auf das Dach?

Kauft man neue Ziegel kann, meist gegen eine Extrasumme, die Lieferung direkt an Ort und Stelle, also auf das Dach, mit eingeschlossen sein. Diese Kosten lohnen sich, da du dann um den Transport der schweren Ziegel herum kommst. Generell gibt es auch ein Transportsystem mit Förderband zu mieten. Oder du engagierst von Anfang an einen Dachdecker und musst dich um nichts kümmern.

Müssen die Dachziegel ausgetauscht werden, wenn man das Dach neu deckt?

Wird die Unterkonstruktion mit Dämmung und Folien erneuert und sind die Dachziegel selbst noch intakt, dann können diese durchaus wiederverwendet werden.

Bei der Dachpappe sieht es etwas anders aus. Findest du nur ein paar kleine Löcher, können diese wieder verschlossen werden. Bevor du aber einen Fleckenteppich zusammenbastelst solltest du darüber nachdenken, ob es sich nicht vielleicht lohnt, das gesamte Dach mit neuer Dachpappe zu versehen.

Kann man gebrauchte Dachziegel kaufen oder verkaufen?

Ja es gibt einen Markt für gebrauchte Ton- und Betonziegel. Schalte zum Beispiel eine Anzeige in der Lokalzeitung. Allerdings sollten gebrauchte Ziegel ganz genau kontrolliert werden, ob sie wirklich noch ganz sind und keine Risse aufweisen.

Schreibe uns gerne einen Kommentar oder ins Forum, wenn du noch weitere Fragen zur Dacheindeckung hast.

 

Ähnliche Artikel

Teilen

Skriv gärna en kommentar