Schimmel an der Fassade?

Home Forums Allgemeines Schimmel an der Fassade?

This topic contains 4 replies, has 5 voices, and was last updated by  Dein Bauguide 5 years, 1 month ago.

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)
  • Author
    Posts
  • #6160 Reply

    paulinchen
    Participant

    Wir haben Farbreste von der Fassade gekratzt, unten am Haus, und haben es eine Weile austrocknen lassen. Leider ist seitdem etwas Zeit vergangen (kranke Kinder, viel Regen…). Und jetzt, wenn ich mir das so genau anschaue, dann wächst da was weißes, schimmelähnliches.

    Was soll ich tun? Wegkratzen und drüber malen? Oder muss ich dei Stellen mit einem speziellen Mittel behandeln?

    Danke für eure Antworten!

    #6323 Reply

    Erik
    Participant

    Also ich würde das so schnell wie möglich entfernen. Vielleicht noch einen Maler drüber schauen lassen. Die kennen sich mit der Schimmelbekämpfung aus. Aber einfach wegkratzen und drüber malen halte ich für grob fahrlässig.

    #6349 Reply

    Paddy
    Participant

    Also ich würde auch Experten holen. Normalerweise muss erstmal geklärt werden ob die Stelle gut durchlüfte + nicht wasserdurchlässig ist, weil Schimmel kann entweder durch eine Fehlkonstruktion oder durch mangelnde Durchlüftung entstehen. Dann wird das Zeug mit speziellen Mitteln entfernt und anschließend wird drübergestrichen.

    #6391 Reply

    Sabse
    Participant

    Habt ihr das Problem behoben? Wenn ja wie? Haben vermutlich ein ähnliches Problm 🙁

    #6392 Reply

    Dein Bauguide
    Keymaster

    Schimmel an der Fassade entsteht häufig durch Mängel an der Bausubstanz – fehlerhafte Dämmung, falscher Putz oder synthetische Farbe.

    Farbe auf Kalkbasis eignet sich gut, Schimmel zu verhindern, da sich die Sporen in dem basischen Milieu nicht wohlfühlen.

Viewing 5 posts - 1 through 5 (of 5 total)
Reply To: Schimmel an der Fassade?
Your information: