Fragen und Antworten zur Fußbodenheizung

20.06.2013 by

Was gilt es bei der Installation einer Fußbodenheizung zu beachten? Wie muss der Boden gedämmt werden? Wie lang müssen die Schläuche sein?

Dein Bauguide hat sich umgehört und Antworten zu den häufigsten Fragen zur Fußbodenheizung gefunden.

Kann man eine Fußbodenheizung unter Holzböden verlegen?

Ja, eine Fußbodenheizung kann durchaus unter einem Holzboden verlegt werden. Allerdings muss dabei beachtet werden, dass die Planken nicht zu dick sind, da Holz sehr gute Dämmeigenschaften hat.

Wie hoch darf die Temperatur in den Röhren sein?

Die Röhren einer Fußbodenheizung halten in der Regel Temperaturen bis zu 90 Grad Celsius aus – ein Niveau, das man jedoch nicht erreicht.

Welche Temperaturen gelten für die Fußbodenheizung?

Welche Temperaturen von der Fußbodenheizung erreicht werden können hängt vom Boden ab. Ein Parkettboden hat eine andere Maximaltemperatur als beispielsweise Fliesen. In der Heizungsanlage befindet sich jedoch eine Temperatursperre, durch welche das Mischventil geschlossen wird, wenn die Temperatur 40 Grad übersteigt. Die Technik funktioniert wie ein Thermostat und passt die Heiztemperatur automatisch an.

Welche Größe sollten die Röhren haben?

Der Durchmesser der Röhren variiert von 12 bis 20 Millimetern. Am häufigsten werden Schläuche mit einem Durchmesser von 17 Millimetern verwendet.

Die Schläuche einer Fußbodenheizung werden schlaufenförmig, meist von außen nach innen verlegt.

Die Schläuche einer Fußbodenheizung werden schlaufenförmig, meist von außen nach innen verlegt. © Heike Hering  / pixelio.de

Wie lang dürfen die Schläuche sein?

Bei der Länge der Schläuche gilt: je kleiner der Durchmesser, desto begrenzter in der Länge. Dies ist auf den Druckabfall und Wärmeverlust zurückzuführen. Für jeden Meter Schlauch geht etwas Wärme verloren.

Die Schläuche werden meist so verlegt, dass das wärmste Wasser an der kältesten Stelle zirkuliert – also meist an der Außenwand entlang und spiralförmig zur Raummitte hin. 17 Zentimeterschläuche sollten eine Gesamtlänge von 90 Metern nicht überschreiten.

Kann man eine Fußbodenheizung in nur einem Raum installieren?

Ja, das ist gar nicht ungewöhnlich. Allerdings wird ein Mischventil benötigt, da das normale Heizungswasser mit etwa 50 Grad zu heiß ist, um es direkt in die Fußbodenheizung zu leiten. Ein Parkettboden würde sich verziehen und austrocknen, Fliesen werden zu heiß und die Fugen rissig. Durch den Mischer wird dem Heizwasser kälteres Wasser beigemischt.

Wird eine Fußbodenheizung im Bad installiert, lässt sich der Boden wiederverwenden?

Wird eine Fußbodenheizung verlegt und wurde beispielsweise der Fliesenboden im Badezimmer entfernt ist eine Wiederverwendung äußerst zweifelhaft. Dies liegt daran, dass sich Fliesen meist nicht unbeschädigt entfernen lassen.

Bei einem Klicklaminatboden, beispielsweise im Wohnzimmer, spricht allerdings nichts gegen eine Wiederverwendung.

Wie dick muss unter einer Fußbodenheizung gedämmt werden?

Wie stark die Dämmung unter einer Fußbodenheizung sein muss liegt daran, ob es sich um einen Neubau oder eine Renovierung handelt. Bei einem Neubau sollten 30 Zentimeter Dämmung angestrebt werden.

Bei einer Renovierung hängt es von den vorherrschenden Bedingungen ab und man muss häufig Kompromisse eingehen, da nicht immer genügend Platz für eine richtig dicke Dämmung ist.

Was passiert bei einem ungedämmten Boden.

Ist der Boden unter der Fußbodenheizung ungedämmt entweicht zu viel Wärme nach unten. Entweder muss man also bei der Raumhöhe Abstriche machen, oder einen vorhandenen Betonboden teilweise abtragen, so dass die Dämmplatten Platz haben.

Was muss beachtet werden, wenn das Wasser in den Schläuchen gefriert?

Besteht das Risiko, dass das Wasser in den Schläuchen gefrieren kann, dann sollte dem Wasser Frostschutzmittel beigemischt werden – ähnlich wie bei der Scheibenwaschanlage eines Autos. Allerdings gibt es Pumpen, die das Frostschutzmittel nicht vertragen. Diese sollten bei Frostrisiko nicht verwendet werden.

Wenn du noch weitere Fragen zur Fußbodenheizung hast, dann schreibe uns einen Kommentar oder ins Forum.

Ähnliche Artikel

Teilen

Skriv gärna en kommentar