6 günstige Gartentipps

22.04.2014 by

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten einen schönen Garten zu schaffen: ob ein Teich, ein Pool oder Verschönerungen mit Hilfe von professionellen Gartenpflegern – alles ist möglich. Aber für denjenigen, der einen schönen und einzigen Garten schaffen möchte ohne ein Vermögen auszugeben hat Dein Bauguide ein paar Tipps und Ideen die den Geldbeutel schonen und trotzdem hübsch anzusehen sind.

Lege einen Kiesweg an

Rasenmäher im Garten.

Regelmäßiges Mähen führt zu einem schönen Rasen.

Bestimmt ist ein Weg oder eine Auffahrt aus Steinplatten oder Asphalt schön anzuschauen. Aber eine Alternative, die wunderbar aussieht, pflegeleicht und zudem günstig ist, ist ein Weg aus Kies. Zuerst legst du eine Grundschicht aus grobem Schotter, ca. 15 Zentimeter dick, vorzugsweise auf ein Vlies. Darauf kommt eine Schicht aus feinerem Kies. Einen Kiesweg anzulegen kostet nicht mehr als ein paar hundert Euro und hat eine hohe Haltbarkeit, ist leicht zu pflegen und sieht schön aus. Grenze den Weg mit Steinen oder Büschen ab und du hast einen hochklassigen Garten, der wenig Zeit und Geld gekostet hat. Du kannst auch mit farbigen Steinen spielen.

Spiele mit Wasser

Man braucht keinen ganzen Bach anlegen, um das Gefühl von plätscherndem Wasser im Garten zu bekommen. Oft reicht schon ein kleineres Gewässer, um eine schöne Atmosphäre zu schaffen – pure Entspannung für Augen und Ohren. Ein kleiner Teich mit ein paar schönen Pflanzen reicht oft schon. Alles was du brauchst ist ein Spaten, Teichfolie und dekorative Pflanzen. Wer will kann noch eine kleine Fontäne einbauen, das sorgt für angenehmes Plätschern.

Halte den Rasen schön

Einen schönen Rasen zu bekommen, ist nicht schwer. Man braucht kein teures Geld darauf zu verwenden einen Gärtner zu beschäftigen. Um den Wow-Effekt zu erzielen reicht es schon, den Rasen während des Sommers gleichmäßig zu mähen und ausreichend zu wässern. Schleife die Schneideblätter deines Rasenmähers von Zeit zu Zeit, mähe in regelmäßigen Abständen und sorge für die richtige Bewässerung. Damit der Rasen so glatt wie ein Golfplatz wird braucht man viel Geduld, aber mit Sicherheit wenig Geld.

Eine schöne Terrasse

Hast du eine Terrasse oder Veranda im Garten ist das automatisch ein Blickfang. Achte auf kleine, liebevolle Details und vor allem Farben. Viele wählen natürliche Farbkombinationen wie grün oder braun. Warum nicht mal etwas wagen? Um ein luxuriöses Ambiente zu schaffen lohnt es sich ein wenig Mut zu zeigen und mit anderen Farben zu experimentieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem knallroten Sonnenschirm? Oder beleuchteten Blumentöpfen?

Grenze Beete mit Steinen ab

Hast du Rabatte oder Beetflächen mit Büschen und Blumen ist es relativ einfach diese mit Steinen abzugrenzen und für einen schönen Gesamteindruck des Gartens zu sorgen. Beginne damit, für eine deutliche Kontur der Erde zu sorgen – mit Gartenschlauch oder Besen. Spiele gerne mit der Form. Das Beet muss nicht gleichmäßig sein. Kurven und S-Formen sorgen für Abwechslung. Verlege danach Steine entlang der Grenze. Schön sind Natursteine in unterschiedlichen Größen, aber auch gleichmäßige Ziegel passen perfekt. Mit wenigen Handgriffen hast du also schön abgegrenzte Beete.

Pflanzen – weniger ist oft mehr

Pflanzen im Garten.

Mit Pflanzen lässt sich ein Garten schön gestalten.

Hast du schon mal Pflanzen besorgt, weißt du wie schnell eine ordentliche Rechnung zusammen kommt. Oft wundert man sich: „Ich hab doch nur ein paar Blumen gekauft“. Willst du also das Budget für den Garten niedrig halten, lohnt es sich manchmal lieber in wenige auffällige Pflanzen zu investieren als in unzählige kleine. Warum nicht den eigenen Garten durch einen schönen Busch von dem des Nachbars abgrenzen? Oder ein Baum der im Frühjahr seine ganze Blütenpracht entfaltet? Traue dich ruhig in größeren Dimensionen zu denken – dein Garten wird etwas ganz besonderes sein.

Hast du ein paar einfache Tipps wie man den Garten günstig verschönern kann? Schreib uns ins Garten-Forum oder kommentiere diesen Artikel.

Ähnliche Artikel

Teilen

Skriv gärna en kommentar